Muttertag und Vatertag – A6-Büchlein als Vorlage | Grundschule

Das wohl schönste Geschenk für viele Eltern ist wohl, ihre Kinder glücklich, gesund und sicher zu wissen und doch ist der Muttertag bzw. Vatertag als Ehrentag sowohl für die Beschenkten als auch die Schenkenden da. Viele Kinder schenken ihrer Mama bzw. ihrem Papa auch einfach nur Liebe – was vollkommen ausreichend ist und übrigens auch unabhängig vom Ehrentag gut mal öfter bewusst geschenkt werden darf.

Viele Kinder freut es aber doch etwas Greifbares ihren Müttern und auch Vätern zu überreichen. Dieses A6-Büchlein für die Grundschule enthält Mal- und Schreibanregungen, die Kinder zum Muttertag oder Vatertag kreativ werden lässt. Die angebotenen Seiten können auch selektiv gebraucht werden und erfordern nicht viel Vorbereitungsmaterial und -zeit.

Ich hoffe, dass das kleine Heftchen als Bastelvorlage beide Seiten berührt und Folgendes initiieren vermag: In-sich-hinein-fühlen, Reflektieren, Wertschätzung und Dankbarkeit verspüren und das Bewusstsein diesen einen Moment der wertvollen, gemeinsamen Zeit zu genießen. Die Zeit verfliegt nämlich viel zu schnell. Kleine, persönliche Geschenke können somit ein wenig als Erinnerungsanker fungieren.

Guido van Genechten – Papas mit ihren Kindern

Papas mit ihren Kindern

Nach dem wunderbaren Bilderbuch Mamas mit ihren Kindern, welches ich bereits unzählige Male anfrischgebackene Mütter verschenkt habe, bringt deraracari Verlag nun das passende Pendant für Väter heraus.Auch dieses kunstvoll illustrierte Pappbuch in einer schlichten schwarz-weiß Aufmachung konzentriert sich auf Tierkinder. In den Collage-Darstellungen mit integriertem Pappdruck und einigen Einflüssen von Kreidezeichnungen werden auf jeder Doppelseite zehn Väter Seite an Seite mit ihren Tierkindern präsentiert. Guido van Genechten verzichtet gänzlich auf ablenkenden Hintergrund und stellt seine Hauptfiguren ausschließlich auf einer weißen oder schwarzen Fläche dar. Wir können beobachten wie der Vogelpapa seinem Vögelchen etwas zuzwitschert und das Krokodilbaby stolz auf dem Rücken seines Papas reitet. Während das Igelchen sich ganz vergnügt auf seinen Stacheln rollt, beobachtet sein Vater ihn voller ausgelassener Heiterkeit.

Dieses Pappbilderbuch eignet sich bereits für Kleinkinder ab 12 Monaten. Das Augenmerk in Bezug auf die Sprachentwickling liegt vor allem auf den Verniedlichungsformen, den Diminutiven. Hier werden Kleinkinder für das Phänomen der Endsilben -chen oder -lein sensibilisiert. Unbewusst nehmen die Kinder auch die Änderung des Selbstlauts der Stammsilbe zum entsprechenden Umlaut war, z.B. Frosch-Fröschlein, Raupe – Räuplein, Vogel-Vögelchen.

In allen Illustrationen haben die Väter stets ein seliges Lächeln voller Stolz auf ihren Lippen. Schließlich ist Papasein doch was Tolles! Allen Vätern einen schönen Vatertag!

Papas mit ihren Kindern
Ein kunstvolles Pappbuch, welches sich ideal zum Verschenken eignet.
bei amazon.de